Einen Moment bitte!
Fotos
meine Wunschreise - wer kommt mit?
meine Wunschreise · ich war schon hier · binjetzt hier
 
alouette
Leben und leben lassen
Beschreibung

Südafrika

17 Tage ab CHF 5'750.00

13.11 - 29.11.15 Fr-So ab CHF 5'750.–

 Einzelzimmerzuschlag 490 Fr. 

Kapstadts Highlights Tafelberg und Kap der guten Hoffnung

  • Faszinierender Kruger Nationalpark mit den Big Five der Tierwelt
  • Besuch einer Straussenfarm im kleinen Karoo

Wenn man von Südafrika spricht, weiss man gar nicht wo man anfangen soll. An keinem anderen Ort vereinigen sich kulturelle Vielfalt und spektakuläre Naturschönheiten auf solche Weise. Der Kruger Nationalpark ist als einer der ältesten und grössten Nationalparks wegen seiner Artenvielfalt weltweit bekannt. So bunt und vielseitig wie ein Regenbogen wird Kapstadt beschrieben. Die Stadt gilt als eine der Schönsten und ist berühmt durch das Kap der guten Hoffnung und den Tafelberg mit seiner atemberaubenden Aussicht.

Teilnehmerzahl min. 10 Pers./max. 15 Pers.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Hinflug Zürich–Kapstadt
Flug mit EDELWEISS von Zürich nach Kapstadt. Nach Ankunft in Kapstadt, Transfer zum Hotel und erster Einblick in die schöne Stadt Kapstadt.
2. Tag: Stadtbesichtigung Kapstadt
Vormittags machen wir eine Stadtrundfahrt und sehen uns die Sehenswürdigkeiten wie das Malaienviertel und den Hafen an. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit mit der Seilbahn auf den 1087 Meter hohen Tafelberg zu fahren. Nachmittag zur freien Verfügung.
3. Tag: Kap der guten Hoffnung
Wir fahren die schöne Küstenstrasse «Chapmans Peak» via Camps Bay zur Bucht «Hout Bay». Entlang der Küste unternehmen wir eine erste Wanderung. Weiterfahrt zum Nationalpark Kap der guten Hoffnung. Wir haben die Gelegenheit zu Fuss oder mit der Bahn zur Kapspitze zu gehen und die Aussicht auf das Meer zu geniessen. Auf der Rückfahrt Richtung Kapstadt machen wir in Kirstenbosch, dem 36 ha grossen Botanischen Garten, welcher einer der schönsten der Welt gilt, einen geführten Spaziergang. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
4. Tag: Schulbesuch und Wellington und Bain's Kloof Pass
Wir verlassen Kapstadt und besuchen eine Schule. Wir lernen den Rektor der Schule und einige Lehrer der Schule kennen und erhalten einen Einblick in den Schulalltag. Die Hauptsprache der Schule ist Xhosa, eine der zwölf Landesprachen von Südafrika. Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit ein Privathaus in einem Township zu besuchen. Anschliessend fahren wir auf dem Bain's Kloof Pass umgeben von Bergen nach Wellington. Hier unternehmen wir eine Wanderung dem Fluss entlang. Danach Weiterfahrt zum Weinort Paarl in unser Hotel mit Spa. Nachmittag zum geniessen und entspannen. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
5. Tag: Stellenbosch und Weinland
Heute sehen wir eine der bekannten Weinregionen von Südafrika. Kurze Fahrt zu einem Weingut mit einer Kellerführung und einer Weindegustation sowie einem Mittagessen auf dem Weingut. Weiterfahrt nach Stellenbosch und Spaziergang in der zweitältesten Stadt Südafrikas.
6. Tag: Pinguinkolonie in Betty's Bay
Unsere Fahrt der Küste der «False Bay» entlang führt uns nach Betty's Bay wo wir eine unbekannte Pinguinkolonie besuchen. Danach unternehmen wir eine Wanderung im Harold Porter Naturreservat. Dieses Naturreservat ist über 100´000 ha gross und liegt am Fusse der Küstenbergkette. Der Garten ist sehr bekannt für seine seltenen Orchideen. Weiterfahrt über den Tradouw Pass und über die Route 62 nach Oudtshoorn in die Halbwüste Kleine Karoo. Wanderzeit ca. 2 Stunden.
7. Tag: Straussenfarm und Mossel Bay
Kurze Fahrt in die Schwarzberge. Geführte Tour in den Tropfsteinhöhlen. Rückfahrt Richtung Oudtshoorn, das weltgrösste Zentrum der Straussenzucht. Auf der nördlichen Seite der Berge ist es trocken und heiss und es gibt nur spärliche Vegetation. Dies sind die idealen Voraussetzungen für die Aufzucht von Straussenvögeln. Wir unternehmen eine interessante Führung durch die Farm. Anschliessend Passfahrt über den imposanten Robinson Pass nach Mossel Bay. Die Passfahrt führt uns in kürzester Zeit von 800 m.ü.M auf Meereshöhe.
HINWEIS: Die November Tour führt zuerst nach Mosselbay und dann nach Oudtshoorn. Das Programm, respektive die Leistungen sind jedoch identisch.
8. Tag: RobbergTsitsikamma
Wir fahren nach Plettenberg Bay und besuchen das schöne Robberg Privat Naturreservat, wo wir Robben besichtigen können. Nach einer imposanten Wanderung auf einer Halbinsel fahren wir ins Urwaldgebiet Tsitsikamma. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
9. Tag: Tsitsikamma National Park
Wir unternehmen eine Wanderung auf einem Teil des berühmten Otter Trails. Der Park besteht aus dem ursprünglichen Urwald mit seinen alten, bis zu 40 Meter hohen Bäumen und einem 5,5 Kilometer breiten Streifen des küstennahen Meeres. Diese massiven Gelbholzbäume sind über 800 Jahre alt. Zudem gibt es eine artenreiche Vogelwelt. Der Weg führt uns an der felsigen Küste entlang und es besteht die Möglichkeit weiter bis zur Hängebrücke zu wandern. Nachmittag zur freien Verfügung. Wanderzeit ca. 3 Stunden.
10. Tag: Weiterflug nach Durban
Flug mit BRITISH AIRWAYS von Port Elizabeth nach Durban. Wir fahren an vielen Zuckerrohr Plantagen und Wälder vorbei in Richtung Norden nach Mkuze.
11. Tag: Safari im Mkuze Tierreservat
Frühmorgens starten wir von unserer Lodge ins Mkuze Privat Tierreservat. Am Eingangstor begrüsst uns der Ranger. Wir unternehmen eine ca. dreistündige Safari im offenen Geländewagen. Am Nachmittag erleben wir eine Safari zusammen mit einem Ranger zu Fuss. Mehr als 400 verschiedene Vogelarten, wie beispielsweise der Weisskopfadler und auch Antilopen, Büffel, Giraffen und Nashörner sind im Reservat zu finden. Mit etwas Glück sehen wir auch einen Geparden oder Leoparden. Wanderzeit ca. 3½ Stunden.
12. Tag: Pongola–Barberton
Unsere Reise führt nach Pongola und Barberton. Wir passieren viele grosse Farmen und auch Zuckerplantagen. In Barberton, eine ehemalige Goldgräberstadt, machen wir eine Pause. Danach fahren wir nach White River.
13. Tag: Krüger National Park
Ganztägige Pirschfahrt in offenen Geländewagen im Krüger National Park. Abends geniessen wir einen typisch südafrikanischen «Braai» – ein Barbeque unter freiem Sternenhimmel.
14. Tag: White River–Rustenburg
Eine eindrucksvolle Fahrt führt uns vom «Loveld» in das «Highveld», ein Hochplateau. In Belfast erreichen wir eine Höhe von rund 2000 Meter. Hier befindet sich auch die höchst gelegene Eisenbahnstrecke Südafrikas. Wir geniessen die vorbeiziehende Landschaft.
15. Tag: Kedar Privat Naturreservat
Wir unternehmen eine Wanderung durch das Kedar Privat Reservat oder entspannen uns im Hotel. Abends geniessen wir ein gemeinsames Abschiedsessen und lassen unsere Eindrücke der letzten Tage nochmals Revue passieren. Wanderzeit ca. 2½ Stunden.
16. Tag: Pretoria und Rückflug
Wir besuchen die Regierungshauptstadt Pretoria. Wir besichtigen das «Voortrekker Monument» und weitere Höhepunkte wie die weltgrösste Fernuniversität «Unisa», das Regierungsgebäude und den Church Square. Auf diesem Platz stand die erste Kirche. Anschliessend Fahrt zum Flughafen nach Johannesburg. Flug mit SWISS von Johannesburg nach Zürich.
17. Tag: Ankunft in Zürich
Frühmorgens Ankunft in Zürich.



Programmänderungen vorbehalten!            

Unterkunft

Wir wohnen während der ganzen Reise in ausgesuchten und modernen Hotels (off. Kategorie 3–4 Sterne) in Kapstadt, Paarl, Mossel Bay, Tsitsikamma, Mkuze und White River. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und jeglichem Komfort ausgestattet. In Oudtshoorn übernachten wir im Privat Tierreservat in der Buffelsdrift Lodge in Luxuszelte mit Badezimmer. In Rustenburg sind wir im einzigartigen Kedar Privat Resort untergebracht. Die Zimmer sind alle im afrikanisch rustikalen Stil eingerichtet. 

Wanderungen

Die Wanderungen sind dem örtlichen Klima angepasst. Wir unternehmen Wanderungen auf einfachen und gut begehbaren Wege. Es gibt einige kurze Steigungen.

Einreisebestimmungen

Für die Reise benötigen Schweizer Bürger einen mindestens 1 Monat über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Formalitäten und Kosten für im Ausland lebende Personen auf Anfrage.

Lokale Reiseleitung

Kompetente deutschsprachige Reiseleitung und Wanderführung vor Ort.

Unsere Leistungen

  • Flug inkl. Taxen und Gebühren
  • Begleitbus für Ausflüge und Transfers
  • Unterkunft in landestypischen Hotels und Lodges
  • Frühstück, zusätzlich 9 Mahlzeiten
  • Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte (ohne Tafelberg) und Besichtigungen
  • Trinkgelder in Hotels & Restaurants
  • Lokale Reiseleitung und Wanderführung

Nicht inbegriffen

  • Einzelzimmer 490 Fr.
  • Annullierungskosten- und Assistance Jahresversicherung
  • Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen 300 Fr.

Externes Video
Bewertungen
 
leer
Kommentare
Sortiere nach: 
Ergebnisse pro Seite: 
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Persönliche Beratung

Fragen zu Reisen, Events, Freizeitclub oder Werbung?

Tel.: 071 640 05 36

Email-Anfrage

Monica Benoni

Info
monica
Singletalk Admin
22.08.2014 (vor 1211 Tag(en))
Fernreisen Afrika
Prospekt .pdf
NEU:Südafrika - einzigartiges Naturerlebnis

NEU:Südafrika - einzigartiges Naturerlebnis

vor 1211 Tag(en)
Teilen
Rate
0 Bewertungen
Wo liegt diese Location?
StadtKapstadt
Region Eastern Cape
LandSüdafrika
Map View
 
Distanz zu Dir: bitte registrieren