Einen Moment bitte!
Fotos
meine Wunschreise - wer kommt mit?
meine Wunschreise · ich war schon hier · binjetzt hier
 
monica
Singletalk Admin
Beschreibung

Erlebnisreise für Alleinreisende

  • 13 Tage Erlebnisreise 
  • Pirschfahrten im Kariega Game Reserve
  • Besuch einer Straußenfarm, Weinverkostung und Kochkurs in Kapstadt

    Südafrika - die Welt in einem Land! Sie werden auf dieser Reise die vielen Facetten der Gardenroute kennenlernen. Spannende Tierbeobachtungen im Kariega Game Reserve, faszinierende Landschaften, leckeres Essen und vorzügliche Weine und als krönenden Abschluss Kapstadt - die Mutterstadt Afrikas. Eine abwechslungsreiche und spannende Reise erwartet Sie.

    Reiseleitung: Deutschsprechende lokale Reiseleitung ab Port Elizabeth / bis Kapstadt

 Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Johannesburg.

2. Tag: Johannesburg - Port Elizabeth - Kariega (A).

Am frühen Morgen Landung in Johannesburg und nach Erledigung der Einreiseformalitäten Weiterflug nach Port Elizabeth. Hier empfängt Sie bereits Ihre Reiseleitung und fährt gemeinsam mit Ihnen in das Kariega Game Reserve. Am Abend begeben Sie sich bereits auf eine erste Pirschfahrt auf dem Gelände der Lodge.

2 Übernachtungen: Kariega Main Lodge.

3. Tag: Kariega (F/M/A).

Der heutige Tag steht ganz unter dem Motto Tierbeobachtung von A wie Antilope bis Z wie Zebra. Bei Pirschfahrten am Morgen und Abend erkunden Sie in offenen Geländewagen die Umgebung und bekommen mit Sicherheit viele Tiere zu Gesicht.

4. Tag: Fahrt entlang der Gardenroute (F).

Frühmorgens begeben Sie sich erneut auf eine Pirschfahrt bevor Sie Ihre Fahrt entlang der Gardenroute beginnen. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Knysna. Der Ort ist bekannt für seine Austernzucht und liegt an einer wunderschönen Lagune. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können an der Waterfront verweilen.

2 Übernachtungen: Premier Hotel Knysna****.

5. Tag: Ausflug zum Featherbed (F/M).

Heute fahren Sie mit einem Boot hinaus zu den Felsen, die die Lagune von Knysna vom offenen Meer schützen. Mit Unimogs geht es hinauf auf den Hügel. Von hier oben haben Sie eine herrliche Aussicht auf den Indischen Ozean und auf Knysna. Durch das Featherbedreservat wandern Sie auf schmalen Wegen wieder bergab. Mit etwas Glück bekommen Sie auch verschiedene Vogelarten und kleine Blauböcke zu Gesicht. Nach Ihrer Wanderung erwartet Sie bereits ein Mittagessen an der Lagune bevor es mit dem Boot zurück in die Stadt geht.

6. Tag: Das Land der Strauße (F/A).

Am Vormittag verlassen Sie Knysna und fahren über den Outenique Pass nach Oudtshoorn - das Zentrum der Straußenzucht. Hier besuchen Sie zuerst die Cango Wildlife Farm, die unter anderem, Geparde und Krokodile beheimatet. Im Anschluss besuchen Sie die Straußenfarm. Die größten Laufvögel der Welt werden Sie faszinieren. Nach der Führung über die Farm wartet bereits das Abendessen auf Sie.

Übernachtung: Turnberry Boutique Hotel****.

7. Tag: Oudtshoorn - Hermanus (F).

Am Morgen Besuchen Sie die Tropfsteinhöhlen Cango Caves mit ihren gewaltigen Stalagmiten und Stalagtiten und großen Hallen. Am Mittag fahren Sie nach Hermanus. Ihr Hotel liegt direkt an der Küste und mit etwas Glück bekommen Sie noch einige Wale zu Gesicht, die sich manchmal um diese Jahreszeit noch vor den Küsten Südafrikas tummeln. Nach einem Spaziergang durch den Hafen von Hermanus steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Übernachtung: Windsor Hotel***.

8. Tag: Hermanus - Stellenbosch - Kapstadt (F).

Fahrt entlang der Küste in die Weinanbauregion rund um Kapstadt. In Stellenbosch, der zweitältesten Stadt des Landes besuchen Sie das Dorp Museum und bummeln durch die Stadt, bevor Sie auf einem Weingut bei einer Kellerführung teilnehmen und eine kleine Kostprobe des südafrikanischen Weins probieren dürfen. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich Kapstadt - die Mutterstadt Südafrikas.

4 Übernachtungen: Hotel Capetonian***.

9. Tag: Malaien-Viertel und Stadtrundfahrt (F/M).

Am Morgen fahren Sie in das Malaien-Viertel Bo-Kaap, das berühmt ist durch seine bunten Häuser. Hier leben Nachfahren der einstigen muslimischen Sklaven aus Südostasien, die heute in Kapstadt fest verwurzelt sind. Heute sind Sie bei einer Malai-Familie zu Hause eingeladen und Sie werden gemeinsam mit der Familie Ihr Mittagessen kochen - ein typisches Malai-Essen. Gut gestärkt begeben Sie sich am Nachmittag auf eine Stadtrundfahrt durch Kapstadt.

10. Tag: Kap der Guten Hoffnung (F).

Entlang der Küste geht es über den Chapmans Peak Drive (falls geöffnet) zum Kap der Guten Hoffnung. Entweder wandern Sie den Weg zur Kapsitze hinauf oder Sie fahren gemütlich mit der Bahn nach oben. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Küste. Entlang des Indischen Ozeans geht es weiter zur Brillenpinguin-Kolonie am Boulders Beach, bevor Sie am späten Nachmittag den Botanischen Garten von Kirstenbosch erreichen.

11. Tag: Tafelberg und Bloubergstrand (F).

Je nach Wetterlage fahren Sie heute Vormittag mit der Seilbahn auf den Tafelberg (bei schlechter Witterung wird dieser Ausflug nicht stattfinden). Vom Plateau des 1.069 m hohen Hausbergs der Kapstädter haben Sie eine wunderschöne Sicht. Am Nachmittag fahren Sie zum Bloubergstrand mit seinem tollen Blick auf Kapstadt. Bei einem Strandspaziergang können Sie die Reise Revue passieren lassen und die Stimmung am Wasser genießen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Mit dem kostenfreien Shuttle des Hotels können Sie zur Waterfront fahren und den Abend hier ausklingen lassen.

12. Tag: Abschied von Kapstadt (F).

Bevor Sie am Mittag Abschied nehmen von Kapstadt, steht Ihnen der Vormittag noch zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug über Johannesburg nach Frankfurt.

13. Tag: Ankunft Heimatflughafen


Eingeschlossene Leistungen

• Linienflüge mit South African Airways in der Economy-Class ab/bis Frankfurt
• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2016)
• Rundreise im Reisebus
• Transfers, Ausflüge, Besichtigungen lt. Reiseprogramm
• Eintrittsgelder lt. Reiseprogramm
• 10 Übernachtungen in Hotels und Lodges in Zimmern mit Dusche/WC
• Mahlzeiten lt. Reiseprogramm
• Informationsmaterial

Teilnehmer

Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Teilnehmerzahl: min. 12, max. 18 Personen.

Wichtige Hinweise

*Halbe Doppelzimmer nur auf Anfrage buchbar.

Hier geht es zur Reise

Bewertungen
 
leer
Kommentare
Sortiere nach: 
Ergebnisse pro Seite: 
 
  • Bis jetzt noch keine Kommentare vorhanden
Persönliche Beratung

Fragen zu Reisen, Events, Freizeitclub oder Werbung?

Tel.: 071 640 05 36

Email-Anfrage

Monica Benoni

Info
monica
Singletalk Admin
04.09.2016 (vor 443 Tag(en))
Teilen
Rate
0 Bewertungen
Wo liegt diese Location?
StadtJohannesburg
Region Unknown
LandSüdafrika
Map View
 
Distanz zu Dir: bitte registrieren